12.06.01 13:12 Uhr
 7
 

Dell streicht 275 Stellen

Der amerikanische PC-Hersteller Dell wird heutigen Presseberichten zufolge rund 275 Stellen in Irland und Großbritannien streichen. Die Kürzungen sind Teil der weltweiten Restrukturierungsmaßnahmen des Unternehmens.

Bereits Ende Mai wurde bekannt, dass Dell Stellen in Irland streichen wird. Die Einsparungen erfolgen jedoch hauptsächlich in der Produktion, der Vertrieb ist davon nicht betroffen. Hintergrund der Entlassungen sind Kosteneinsparungen, die den gesamten Konzern betreffen. Insgesamt sollen bis zu 4.000 Stellen abgebaut werden, wobei der Großteil in den USA sein wird.

Die Aktien von Dell schlossen gestern bei 25,26 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle, Dell
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?