12.06.01 12:54 Uhr
 75
 

Türkische Medien richten ihren Blick überrascht auf Berlin

Wie SN bereits berichtete, wird im Moment unter Fans, Politikern und türkischen Medien heftigste Vermutungen über die Homosexualität des Sängers Tarkan angestellt.

In diesem Zusammenhang richtet sich der Blick der türkischen Medienlandschaft erstaunt auf Berlin. Sie sind überrascht, dass es einem Homosexuellen wie Klaus Wowereit (SPD) gelingt, in der Politik aufzusteigen.

In der Zeitung 'Hürriyet' war zu lesen: 'Während man in der Türkei darüber diskutiert, ob Tarkan schwul ist, ist in Europa diese sexuelle Vorliebe sogar auf der politischen Bühne kein Tabu mehr.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Blick, Medium, Türkisch
Quelle: www.charts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?