12.06.01 12:34 Uhr
 19
 

Flöhe legen Gericht lahm

In Palma auf der Urlaubsinsel Mallorca wurde ein Schnellgericht von der spanischen Justiz vorläufig geschlossen, weil die dortigen Bediensteten vermehrt Flohbisse gemeldet hatten.

Widerstandsfähig zeigte sich das Ungeziefer, als es einen ersten Versuch der Desinfektion gab. Sie überlebten den 'Angriff'. Auslöser der befristeten Schließung sollen Straßenkatzen gewesen sein, die die kleinen Störenfriede in das Gebäude brachten.

Es werden dort so lange keine weiteren Gerichtsverfahren laufen, bevor die Plagegeister nicht beseitigt wurde.


WebReporter: XMas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gericht
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?