12.06.01 12:34 Uhr
 19
 

Flöhe legen Gericht lahm

In Palma auf der Urlaubsinsel Mallorca wurde ein Schnellgericht von der spanischen Justiz vorläufig geschlossen, weil die dortigen Bediensteten vermehrt Flohbisse gemeldet hatten.

Widerstandsfähig zeigte sich das Ungeziefer, als es einen ersten Versuch der Desinfektion gab. Sie überlebten den 'Angriff'. Auslöser der befristeten Schließung sollen Straßenkatzen gewesen sein, die die kleinen Störenfriede in das Gebäude brachten.

Es werden dort so lange keine weiteren Gerichtsverfahren laufen, bevor die Plagegeister nicht beseitigt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XMas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gericht
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?