12.06.01 12:30 Uhr
 134
 

Rekordverdächtig: Renault 4 fährt schon 448.000 km ohne größere Pannen

Ein Familienvater aus Mönchengladbach hatte Glück, als er sich im Jahr 1988 einen roten, neuen Renault 4 GTL kaufte. Das Auto hat bereits unglaubliche 448.000 km am Tacho und fährt immer noch einwandfrei.

Eine einzige Panne gab es bei 100.000 km als die Lichtmaschine ausfiel. Ansonsten wurden nur die Verschleißteile laufend erneuert und Öl gewechselt. Auch der Spritverbrauch ist mit 4,1 Liter sagenhaft gering.

Dabei wird das Auto nicht geschont, mehrere umfangreiche Reisen, auch in Krisengebieten und Gebirgsregionen, hat es schon ohne Schaden überstanden.


WebReporter: winni2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Panne, Renault
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?