12.06.01 12:18 Uhr
 41
 

Hochzeit nach dem Tod

'Bis daß der Tod Euch scheidet' heißt es traditionell bei christlichen Hochzeiten. Jetzt soll aber ein Paar aus Malaysia, das bei einem Erdrutsch in Taiwan ums Leben kam, nach dem Tod erst getraut werden.

Die beiden Urnen sollen nach Malaysia gebracht werden, wo dann ein Priester das normale, traditionelle Hochzeitsritual durchführen soll. Anschließend sollen die Urnen in einem chinesischem Tempel beigesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SummerOf69
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tod, Hochzeit
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?