12.06.01 12:06 Uhr
 34
 

Niedersachsens Polizei auf Bullenjagd

2 Bullen nutzten gestern die Gunst der Stunde und rissen einfach aus, als sie in Brockum auf einen LKW verladen werden sollten.

Ein Ausreisser wurde 'gestellt' und von einem Jäger getötet. Der andere Bulle ist jedoch noch nicht gefunden worden.

Die Polizei warnt nun Fußgänger und Radfahrer vor dem immerhin 700 kg wiegendem Bullen.