12.06.01 09:46 Uhr
 12
 

Finanzdebakel in Berlin wird immer größer

Der Bankrott der Berliner Landesbank ist gewaltiger, als bisher zugegeben, so die 'Berliner Zeitung'.

Um das Unternehmen wieder zu sanieren wären noch 2,5 Mrd. DM mehr, als die bisher erwarteten 4 Mrd. DM nötig. Als Quelle nennt die Zeitung Internpapiere der Geschäftsführung.

Der Berliner Senator für das Finanzressort, Kurth dementierte den Bericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Finanz
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?