12.06.01 07:37 Uhr
 43
 

Arbeitsloser Ingenieur übernimmt Bürgermeisteramt

Für den arbeitssuchenden Ingenieur, Friedrich Tschirner (50), erfüllt sich der Traum von einem Job auf eine ungewöhnliche Weise. Er bewarb sich um die Bürgermeisterkandidatur in seinem Wohnort.

Das vorläufige Ergebnis schreibt ihm mit 62,3 Prozent eine Wählermehrheit zu. Somit ist er neuer Bürgermeister von Ostritz. Sein Vorgänger, Günter Vallentin, CDU, geht als neuer Kreislandrat von Löbau-Zittau.

Der gelernte Ingenieur für Elektrotechnik Tschirner war es satt drei Jahre lang als 'fauler Arbeitsloser' beschimpft zu werden. 62 Mitbürger ermöglichten ihm seine Kandidatur. Über die Aufgaben eines Bürgermeister habe er nur wenig nachgedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: airmail24
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Bürger, Bürgermeister, Arbeitslose, Ingenieur
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?