12.06.01 07:17 Uhr
 46
 

Post erkennt die eigenen Briefmarken nicht

Postwertzeichen nennt es die Post, nur deren Wert kennt sie selbst nicht.

Ein Berliner Optiker erhielt Briefe mit Sondermarken wieder retour und musste sogar Strafporto bezahlen, nur weil die Post ihre Marken nicht kennt.

Die Werbungsbriefe mit Sondermarken sollten werbewirksam sein. Rund 11 000 Mark wendet der Unternehmer dafür jährlich auf und dies eben Großteils in Sondermarken.
Jetzt brachte ihm der Werbestil Ärger und finanzielle Verluste ein.


WebReporter: teamwork
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Post, Brief, Briefmarke
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?