12.06.01 00:25 Uhr
 187
 

G8-Gipfel: Anschlag - BND ist informiert

Im italienischen Genua findet vom 20. bis 22. Juli der G8-Gipfel mit den Chefs der bedeutendsten Staaten statt, u.a. Bundeskanzler Gerhard Schröder und US-Präsident Bush.

Der Auslandsgeheimdienst BND hat Kenntnisse, wonach islamische Fundamentalisten im Auftrag von Osama Bin Laden einen Terrorakt vorhaben.

Demnach soll ein ferngesteuertes Flugzeug eine Bombe auf das Veranstaltungsgebäude abwerfen.


WebReporter: vivan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anschlag, Gipfel, BND
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?