11.06.01 22:37 Uhr
 30
 

Susanna Tomaro gewinnt Prozeß, Plagiatvorwurf abgewiesen

Die italienische Bestsellerautorin Susanna Tamoro hat den Prozeß, der von einer Freundin und Schriftstellerin angestrengt wurde, gewonnen. Die durch 'geh wohin dein Herz dich trägt' berühmt gewordene Autorin darf ihr Werk auf dem Markt lassen.

Die Nachrichtenagentur Ansa veröffentlichte heute die Entscheidung eines Mailänder Gerichtes. Ihre Freundin Ippolita Avalli wollte per einstweiliger Verfügung ihr Buch 'Antworte mir' stoppen.

Der Plagiatsvorwurf lautete, sie hätte wortwörtlich abgeschrieben. Die Autorinnen äußerten sich noch nicht öffentlich zu der Entscheidung des mailänder Gerichts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Plagiat
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?