11.06.01 22:20 Uhr
 28
 

Spielzeugtraktor eines 3-Jährigen gestohlen - Polizei-Ermittlung auf See

Ein russischer Marineoffizier, der dem dreijährigen norwegischen Jungen Mats Hillestad Jacobsen einen Spielzeugtraktor gestohlen hatte, musste ihn zurückgeben als die Polizei mit einem Durchsuchungsbefehl an Bord seines Schiffes ging.

Zeugenaussagen nach hatte der Offizier, der in der norwegischen Stadt Vik auf Landurlaub war, auf einem Fahrrad gesessen, als er dem Jungen sein Spielzeug wegnahm.

Da die Eltern des Dreijährigen die Polizei nicht rechtzeitig benachrichtigen konnten bevor das russische Schiff den Hafen verlies, musste die Polizei die Ermittlung auf See durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flyingchicken
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Spiel, Ermittlung, See, Spielzeug
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?