11.06.01 21:54 Uhr
 10
 

Untersuchungen wegen Stasi-Spionage gibt es in der Schweiz nicht

Der Nationalrat hatte nun zum zweiten Mal beantragt, die Stasi-Spionage in der Schweiz untersuchen zu lassen. Diese sollte ein unabhängiger Historiker durchführen.

Die Begründung für die nochmalige Ablehnung durch den Ständerat war, dass sich der Staat nicht in die Historische Wahrheitsfindung einzumischen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Untersuchung, Spionage, Spion, Stasi
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?