11.06.01 21:30 Uhr
 4
 

Ford trotz Rückrufaktion im Aufwind

Einer der größten Gewinner ist heute die Aktie des Automobilherstellers Ford. Ein Analyst von Salomon Smith Barney hat die Aktie heute von 'neutral' auf 'kaufen' heraufgestuft. Seiner Meinung nach habe der Kurs aufgrund der Firestone-Rückrufaktion überproportional gelitten. Immerhin hat die Aktie seit Mitte April rund 20% verloren.

Im Moment sei das Unternehmen wieder attraktiv bewertet. Der Kurs biete daher wieder Potential bis 36 Dollar, so der Analyst.

Aktuell steigt der Kurs knapp 4% auf 24,94 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, Rückruf, Rückrufaktion, Aufwind
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?