11.06.01 20:44 Uhr
 21
 

Bundesligist will der Bahn Waggons abkaufen

Der HSV überlegt sich aufgrund der unzureichenden Kapazitäten und Veränderung der Preisstruktur der Deutschen Bahn einen eigenen Zug zuzulegen.

Die Waggons sollen aus dem Bestand der DB kommen und mit einem HSV-Schriftzug versehen werden.
Man erhofft sich dadurch, dass die Fans diesen, ihren dann eigenen Zug, pfleglicher behandeln.

Für 10 Waggons müssten ca. 500.000 DM gezahlt werden. In diesem Zug könnten 720 Fans mitfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bahn, Waggon
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?