11.06.01 19:33 Uhr
 291
 

Internetmagazin verlangt Sex für eine Madonna-Karte

Nach dem grandiosen 'Drowned World'-Tour-Auftakt in Barcelona sind die Tage gezählt bis zu ihren Berliner Konzerten.
Natürlich sind alle vier Gigs bis auf den letzten Platz ausverkauft.
Diesen Mangel nutzt ein Boulevard-Magazin jetzt schamlos aus:

Es fordert die Leser dazu auf, für eine Sitzplatz-Karte in dem Konzert Sex mit einem Redaktionsmitglied zu praktizieren.
Allerdings steht dem Bewerber die ganze Redaktion zur Auswahl.

In einer einmaligen Aktion werden die Redaktionsmitglieder und ihre sexuellen Preferenzen vorgestellt. Der Leser wird aufgefordert sich mit Bild für den Sex mit einem Mitglied zu bewerben.


WebReporter: roccoco
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Sex, Madonna, Karte
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?