11.06.01 18:34 Uhr
 11
 

Posträuber Biggs will jetzt sogar seine Ex-Stripperin heiraten

Der berühmte Posträuber Ronald Biggs (71) hatte, wie schon bei SN berichtet, jetzt seinen vierten Schlaganfall.
Er kann zwar nicht mehr sprechen oder laufen und muß sogar über einen Schlauch sein Essen aufnehmen, aber er hat noch große Pläne.

Sein Zustand hielt ihn nicht davon ab, der Ex-Stripperin Raimunde Rothen (53) vom Bett aus mit einer Buchstabiertafel einen Heiratsantrag zu machen, den sie sofort annahm.
Mit ihr zusammen hat er bereits einen 26-jährigen Sohn.

Biggs bittet um Gnade, um ein 'freier Mensch zu sein', der 'mit Würde im Kreis seiner liebenden Angehörigen' sterben möchte.
Er wehrt sich gegen den Vorwurf, nur wegen der kostenlosen Krankenbehandlung sich gestellt zu haben, er habe genug Geld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Strip
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?