11.06.01 18:06 Uhr
 94
 

Schweizer Idee: wer eine Domain nicht nutzt verliert sie

Ein neuer Verordnungsentwurf soll in der Schweiz für mehr Ordnung bei der Vergabe von .ch-Domains sorgen.

Wer eine Domain reserviert, aber nicht nutzt, soll sie wieder verlieren. Vor allem Abzocker, die bewußt wichtige Begriffe reserviert haben, nur um sie teuer zu verkaufen, sollen damit bekämpft werden.

Eine simple Seite als Platzhalter gilt nicht als Nutzung. Allerdings soll erst nach fünf Jahren nicht erfolgter Nutzung eine 'Enteignung' stattfinden.


WebReporter: winni2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schweiz, Domain, Idee
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?