11.06.01 17:14 Uhr
 3
 

Varian Semiconductor senkt Umsatzprognose

Der Halbleiter-Ausrüster Varian Semiconductor Equipment Inc. warnte am Montag davor, dass sein Umsatz im dritten Quartal aufgrund einer anhaltend schwachen Chipindustrie hinter den Erwartungen zurückbleiben wird. Zudem kündigte man einen Stellenabbau an.

Das Unternehmen, das auch einen zweiwöchigen Produktionsstopp im Juli geplant hat, rechnet nun mit einem Umsatzrückgang im dritten Quartal um 30-35 Prozent (zuvor geplant: 25 Prozent) auf 125-135 Mio. Dollar.

Außerdem wird Varian Semiconductor 20 Prozent seiner Belegschaft entlassen, womit man der DuPont Photomasks Inc. folgt, die ebenfalls einen Gewinnrückgang erwartet und Stellen abbauen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?