11.06.01 16:27 Uhr
 1.446
 

Bushs Reaktion auf McVeighs Hinrichtung

Bush bezeichnete die Hinrichtung McVeighs kurz vor seiner Abreise nach Europa als gerecht. Die Hinrichtung befreie die Angehörigen der Opfer zwar nicht von ihrem Schmerz, aber es ist der Gerechtigkeit genüge getan worden.

McVeigh habe das bekommen, was er sich vor sechs Jahren eingebrockt hat. Bush empfindet die Hinrichtung als gerechte Strafe und nicht als Rache des Staates.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veela
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hinrichtung, Reaktion
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert
SPD: Martin Schulz plant Reform der Agenda 2010 - Länger Geld für Arbeitslose
EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?