11.06.01 15:51 Uhr
 146
 

Das ist Amerikas "Staatsfeind Nummer eins": Jay Nelson

Amerika ist im Moment auf der Suche nach Jay Nelson. Er ist Amerikas 'Staatsfeind Nummer eins' im Online- Bereich. Seit gut zwei Jahren wird Nelson verfolgt, weil er bei Online- Auktionen einige hunderttausende Dollars erbeutet hat.

Bis jetzt konnte er nicht verhaftet werden, da er immer durch ein 'Hintertürchen' entwischen konnte. Er hat bei Auktionen von eBay sowie Yahoo seine Taten begangen.

Seit diesen zwei Jahren steht er auf Platz Eins der US- Postfahndung. Nelson wurde schon einmal vor Gericht gestellt, kam aber auf Kaution frei und tauchte dann unter. Seitdem jagt ihn die Polizei wie in einem Hollywood- Streifen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Staat, Amerika, Nummer
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?