11.06.01 14:54 Uhr
 15
 

Geburtstag: 12.06.1821 Luise Büchner, Frauenrechtlerin

Am 12. Juni 1821 wurde sie in Darmstadt geboren: Luise Büchner, eine der ersten Frauenrechtlerinnen Deutschlands. 1867 gründete sie zusammen mit Großherzogin Alice den Alice-Frauenverein, der weit über Hessens Grenzen hinaus bekannt wurde.

Auch als Autorin war die Darmstädterin aktiv. Von ihr stammen unter anderem 'Die Frau und ihr Beruf', 'Praktische Versuche zur Lösung der Frauenfrage'.

Viele Institute und Schulen tragen ihren Namen zum Gedenken an diese bedeutende Wegbereiterin der Emanzipation. Sie war auch Dozentin und Verfasserin belletristischer und historischer Schriften. Sie starb am 28.11.1877


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlo65
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Geburt, Geburtstag
Quelle: www.ifs.tu-darmstadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: In der Atacamawüste entsteht das weltweit größte optische Teleskop
USA: Mäuse bringen mit künstlichen Eierstöcken aus 3D-Drucker Nachwuchs zur Welt
In 20 Jahren wohl verschwunden: "Titanic"-Wrack wird von Baktereien zerfressen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?