11.06.01 14:25 Uhr
 889
 

T-Online: Darum wurde die Mindestvertragslaufzeit bei DSL-Flat gekürzt

Willfried Seibel der Sprecher für Technik und Multimedia bei der Telekom gab 'Onlinekosten.de' ein Interview.


Dabei gab er bekannt, dass die verschiedenen Tarife in ihrer Struktur angeglichen werden sollten, und deshalb wurde die Mindestvertragslaufzeit bei der T-DSL-Flatrate auf 6 Tage verkürzt.

Außerdem sagte Seibel, dass es im Moment 600.000 T-DSL-Kunden gäbe und noch weitere 300.000 Anträge auf ihre Bearbeitung warten. Zu dem gibt es weiterhin viele Neuanmeldungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, DSL, Mindestvertragslaufzeit
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?