11.06.01 14:21 Uhr
 11
 

Lehrerverband: mehr "Sitzenbleiber" in Hessen

Nach Schätzung des Deutschen Lehrerverbandes Hessen werden an Hessens Schulen in diesem Jahr mehr Schüler sitzen bleiben. Grund dafür sind hauptsächlich die neuen Versetzungsrichtlinien.

Die strengeren Versetzungsrichtlinien erschweren es den Schülern schlechte Noten mit anderen auszugleichen. Nach Ansicht des Lehrerverbandes habe sich die Neuregelung damit bewährt.

Die Neuregelung soll verhindern, dass Schüler jahrelang an einer für sie ungeeigneten Schulform verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlo65
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Lehrer, Hessen
Quelle: www.idsm-data.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?