11.06.01 13:40 Uhr
 187
 

Experten warnen: Umweltbombe Handy

In Wien haben Experten vor der Umweltbombe Handy gewarnt und darauf hingewiesen, daß Altgeräte nichts im Restmüll zu suchen haben. Vorallem die Nickel-Cadmium-Akkus in den Geräten müssen gesondert entsorgt werden.

Alleine in Österreich liegen vermutlich 4 Millionen Handys in den Schubladen und verstauben. Werden diese in den Müll geworfen, so würden bei der Verbrennung der Geräte etliche Umweltgifte freigesetzt werden.

Damit die Handys nicht im Müll landen forderten die Experten, daß die Verbraucher besser über Entsorgungsmöglichkeiten informiert werden. So wisse z.B. fast niemand, dass die alten Geräte im Fachhandel zurückgegeben werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Handy, Experte, Umwelt
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?