11.06.01 13:40 Uhr
 187
 

Experten warnen: Umweltbombe Handy

In Wien haben Experten vor der Umweltbombe Handy gewarnt und darauf hingewiesen, daß Altgeräte nichts im Restmüll zu suchen haben. Vorallem die Nickel-Cadmium-Akkus in den Geräten müssen gesondert entsorgt werden.

Alleine in Österreich liegen vermutlich 4 Millionen Handys in den Schubladen und verstauben. Werden diese in den Müll geworfen, so würden bei der Verbrennung der Geräte etliche Umweltgifte freigesetzt werden.

Damit die Handys nicht im Müll landen forderten die Experten, daß die Verbraucher besser über Entsorgungsmöglichkeiten informiert werden. So wisse z.B. fast niemand, dass die alten Geräte im Fachhandel zurückgegeben werden können.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Handy, Experte, Umwelt
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?