11.06.01 13:09 Uhr
 22
 

Auch Deutschland will sich an der Marsexpedition beteiligen

Zur Zeit befindet sich nicht nur die amerikanische Sonde 'Mars Odyssey' im Anflug zum Mars, nein auch die Japaner haben den roten Planeten im Auge. Desweiteren wollen auch die Kanadier 2010 ihre Marssonde starten.

Schon mehrere Male beteiligte sich Deutschland an der Marsforschung.
An der nächsten Marsmission, dem Unternehmen 'Netlander', welches 2007 starten soll, wollen sich deutsche Forscher beteiligen.


Diesmal sollen sogar mehrere Sonden gleichzeitig eingesetzt werden.
Diese sollen ein Marsjahr (=2 Erdjahre) lang auf dem roten Planeten Messungen vornehmen, welche Rückschlüsse über die Planetenoberfläche und über den inneren Aufbau geben sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LtdDan
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen
Diese Seite sammelt die peinlichsten Tinder-Anmachen
Fatih Akins "Aus dem Nichts" ist deutsche Nominierung für den Oscar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?