11.06.01 12:58 Uhr
 10
 

Atomkonsens in der Kritik

Der Vertrag, der den Ausstieg aus der Atomkraft regeln soll, steht unmittelbar vor der Unterzeichnung.

Im Gegensatz zu den Vertragspartnern Regierung und Atomindustrie kommt von Seiten der Union und von Umweltschutzorganisationen Kritik.

Die Opposition will bei einem Regierungswechsel den Vertrag rückgängig machen, Umweltschutzorganisationen bemängeln die zu langen Restlaufzeiten der Atomkraftwerke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: palermo1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik
Quelle: www.weltamsonntag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?