11.06.01 12:58 Uhr
 10
 

Atomkonsens in der Kritik

Der Vertrag, der den Ausstieg aus der Atomkraft regeln soll, steht unmittelbar vor der Unterzeichnung.

Im Gegensatz zu den Vertragspartnern Regierung und Atomindustrie kommt von Seiten der Union und von Umweltschutzorganisationen Kritik.

Die Opposition will bei einem Regierungswechsel den Vertrag rückgängig machen, Umweltschutzorganisationen bemängeln die zu langen Restlaufzeiten der Atomkraftwerke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: palermo1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik
Quelle: www.weltamsonntag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?