11.06.01 12:52 Uhr
 6
 

Frankfurt: Parteien-Zusammenarbeit zwischen CDU, Grüne, SPD und FDP

Die CDU und Grüne wollen die SPD und FDP mit in die Verantwortung nehmen. Am Samstag setzten sie ihre Verhandlungen darüber fort. Am Dienstag soll im kleinen Kreis getagt werden.

SPD-Fraktionschef Franz Frey will einer Zusammenarbeit nicht ohne weiteres zustimmen. Er sagte der DPA am Sonntag, daß über viele wichtigen Themen noch zu reden sei. Dazu gehöre unter anderem der Wohnungsbau, der Flughafen und die Messe.

CDU und Grüne sind sich bei Verkehrspolitik und Flughafenausbau noch nicht einig. Im neuen Frankfurter Parlament kommt keine der vier Parteien auf die erforderliche Mehrheit von 47 Mandaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlo65
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, CDU, Frankfurt, FDP, Partei, Die Grünen, Zusammenarbeit
Quelle: www.frankfurt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?