11.06.01 12:29 Uhr
 2.219
 

Formel 1: Coulthard-Ausfall wegen Nachlässigkeit

Während es in den letzten Rennen die Elektronik war, die bei Coulthard zu Problemen führte, war es diesmal eine Nachlässigkeit, die dazu führte, dass Coulthard bis zu 2 Sekunden auf die Führenden verlor.

Eine Schraubenmutter der Vorderrad-Aufhängung hatte sich bei der Einführungsrunde gelockert und lag in Coulthards Cockpit.

Coulthard dazu: 'Ich hatte keine Chance, schnell zu fahren, da das linke Vorderrad nicht richtig am Auto angebracht war.'
Nach einem Motorschaden im letzten Renndrittel schied Coulthard dann ganz aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ausfall
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?