11.06.01 11:48 Uhr
 9
 

Kabel New Media entwickelt Web-Mining-Module

Kabel New Media Friedrichshafen hat für das E-Business-System orbizdigiTrade der orbiz Software GmbH Web-Mining-Module entwickelt, die das komplexe System zukünftig ergänzen. Zunächst werden hierbeiFunktionen wie Cross-Links und Personalisierung realisiert.

Cross-Links dienen auf Basis historischer Verkaufsdaten der Warenkorb-Analyse beim Online-Shopping. Diese Analyse spürt Artikel auf, die häufig zusammen erworben werden, und kann in Shop-Systemen für das proaktive Anbieten verwandter Artikel genutzt werden. Das von Kabel New Media für orbiz digiTrade entwickelte Modul besteht aus einer Analyse- und einer Darstellungskomponente.

Das Modul zur Personalisierung ermöglicht die Darstellung speziell aufUser-Interessen zugeschnittener dynamischer Seiten innerhalb vonVerkaufsplattformen auf Basis von orbiz digiTrade. Als Datenbasis zurErmittlung des Kundenprofils dienen der Inhalt der früher besuchtenSeiten, bisher gefüllte Warenkörbe und Angaben individuellerPräferenzen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Web, Kabel, Modul
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?