11.06.01 12:02 Uhr
 54
 

In Italien: Kind an Tankstelle "vergessen"

Der Junge, 11, der im Campingwagen schlief, ging auf einem Parkplatz in Grosseto nur mal zur Toilette - als er wieder kam waren die Eltern weg.

Als die italienische Polizei den Sohn wieder zurück brachte, hatten die Eltern den Sohn noch nicht mal vermisst.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kind, Italien, Tankstelle
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?