11.06.01 11:48 Uhr
 24
 

Das Land mit dem stärksten Handel von Eizellen und Spermien

Ist, wie könnte es auch anders sein, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA.

Es ist bislang das einzige Land, in welchem der Handel von Ei- und Spermienzellen gesetzlich erlaubt ist, vorausgesetzt die Regeln von Angebot und Nachfrage werden eingehalten.

Paare oder Personen, die keine Babies bekommen können können sich die entsprechenden Zellen sogar aussuchen, ob nun Nobelpreisträger oder Ottonormalbürger, alles ist vorhanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bmsworld
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Land, Handel, Spermium, Eizelle
Quelle: www.freeletter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Täter Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?