11.06.01 10:42 Uhr
 43
 

Bayer Leverkusen - "Ballzauberer" Ze Roberto für 30 Millionen Mark nach Spanien?

Leverkusens Manager Rainer Calmund ließ schon vor einigen Wochen verlauten, dass ihr 'Ballzauberer' Ze Roberto den Verein für 30 Millionen Mark verlassen darf. Drei italienische Top-Vereine wollen den Brasilianer verpflichten.

Aber Ze Roberto würde mit seiner Frau lieber nach Spanien wechseln. Da bei Deportivo La Coruna schon einige Brasilianer unter Vertrag stehen, würde er gerne dort spielen.

Bayer Leverkusen hat dem 'Dribbelkünstler' jetzt bis zum 27. Juni eine Frist gegeben.


WebReporter: Ordu
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Bayer, Spanien, Leverkusen, Bayer Leverkusen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer Leverkusen druckt falschen und insolventen Sponsor auf Adventskalender
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer Leverkusen druckt falschen und insolventen Sponsor auf Adventskalender
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?