11.06.01 08:32 Uhr
 25
 

Nach Lufthansa nun Warnstreiks im bayerischen Einzelhandel

Heute Morgen um 5 Uhr begannen die von ver.di angekündigten Warnstreiks in Bayern.

50 Beschäftigte eines Auslieferungslagers einer Supermarktkette in der Nähe von Regensburg verweigerten die Arbeit .

So soll ein höheres Lohnangebot bei den gerade laufenden Tarifverhandlungen erstritten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pirscher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Einzelhandel, Bayerisch
Quelle: www.mannheimer-morgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?