11.06.01 08:27 Uhr
 47
 

Attentäter McVeigh: Eis als seine letzte Mahlzeit

Bereits gestern hat der Attentäter von Oklahoma, Timothy McVeigh, seine letzte Mahlzeit vor seinem Tod zu sich genommen. Er durfte sich etwas aussuchen, solange es nicht mehr als 20$ kostet.

Er bestellte sich Pfefferminz-Eiskrem mit Schokoladenstückchen.

McVeigh wird heute um Punkt 14 Uhr unserer Zeit hingerichtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Eis, Attentäter, Mahlzeit
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?