11.06.01 08:05 Uhr
 68
 

Kein Fortuna für Fortuna Köln

Sie träumten vom Wiederaufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga. Jetzt ist der Traum geplatzt. Ausgerechnet am letzten Spieltag verloren sie gegen die Amateure von Werder Bremen.

Zwar konnten die Kicker der Kölner Südstadt noch auf 2:2 ausgleichen, aber in der Nachspielzeit erzielten die Bremer den Siegtreffer durch Mamoum.

Die Bremer hatten gegen den Abstieg gespielt und waren entsprechend motiviert. Fortuna konnte nicht mit den Leistungen der vergangenen Saison dagegenhalten.


WebReporter: carlo65
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Fortuna
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?