11.06.01 07:05 Uhr
 72
 

Sharon Stones Mann wurde von einem Waran im Zoo angegriffen

Im Zoo von Los Angeles wurde Phil Bronstein von einem Waran attackiert. Der Waran biß in den Zeh des Ehemanns von Sharon Stone. Die Verletzung war so schwer, dass er sofort operiert wurde.

Phil Bronstein war zusammen mit seiner Frau in den Käfig gegangen, da er schon immer mal einen Waran aus der Nähe sehen wollte. Der Tierpfleger hatte gesagt, dass er die Turnschuhe ausziehen soll, da sie sonst für weiße Mäuse gehalten werden könnten.

Das berühmte Paar gibt bei diesem Unfall den Pflegern keine Schuld.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Zoo, Sharon Stone
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Brief aufgetaucht: Madonna redet schlecht über Sharon Stone
Sie hat´s immer noch drauf: Sharon Stone zieht sich für Modemagazin völlig aus



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Brief aufgetaucht: Madonna redet schlecht über Sharon Stone
Sie hat´s immer noch drauf: Sharon Stone zieht sich für Modemagazin völlig aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?