11.06.01 07:05 Uhr
 72
 

Sharon Stones Mann wurde von einem Waran im Zoo angegriffen

Im Zoo von Los Angeles wurde Phil Bronstein von einem Waran attackiert. Der Waran biß in den Zeh des Ehemanns von Sharon Stone. Die Verletzung war so schwer, dass er sofort operiert wurde.

Phil Bronstein war zusammen mit seiner Frau in den Käfig gegangen, da er schon immer mal einen Waran aus der Nähe sehen wollte. Der Tierpfleger hatte gesagt, dass er die Turnschuhe ausziehen soll, da sie sonst für weiße Mäuse gehalten werden könnten.

Das berühmte Paar gibt bei diesem Unfall den Pflegern keine Schuld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Zoo, Sharon Stone
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?