10.06.01 23:04 Uhr
 30
 

Renault Scénic RX4 im 20.000 km Dauertest

Der Österreichische Motor-Kurier testet den Renault Scénic RX4 seit einigen Monaten im Dauertest. Inzwischen hat der Wagen nicht nur den Winter hinter sich sondern insgesamt schon stolze 20.000 Kilometer. Das Raumangebot des Modells hat überzeugt.

Auch der Antrieb ist dank Allrad allerorts gut. Der Sitzkomfort ist bequem, aber die Sitzflächen insgesamt etwas zu weich. Jetzt wo die wärmeren Tage anstehen ist das eingebaute Kühlfach an der Mittelkonsole eine sehr praktische Idee.

In der Testzeit mußte der Wagen einmal ungeplant in die Werkstatt wegen einem Defekt an der Wegfahrsperre und einer schadhaften Zündkerze. Außerdem brach der Auspuff einmal und ein paar weitere Defekte gab es dazu, wobei alles unter Garantie fiel.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?