10.06.01 22:07 Uhr
 10
 

Mariah Carey: Virgin soll sich um ihre Karriere kümmern

Mariah Carey ist der Meinung, die Bosse der Plattenfirma Virgin würden zuviel Werbung für das aktuelle Album von Janet Jackson machen. Sie verlangt, dass mehr für ihre Karriere getan wird.

Dabei verdient Carey pro Album zweimal so viel wie Jackson.
Szenekenner sagen: Mariah fühlt die Konkurrenz von allen weiblichen Stars.


WebReporter: härrie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Mariah Carey, Virgin
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?