10.06.01 19:47 Uhr
 13
 

Vor Naxos 134 Flüchtlinge von der Küstenwache verhaftet

Die meisten der 134 waren irakische Kurden.Sie wurden auf einen Schiff das unter der Flagge von Tongo fuhr, entdeckt.

Um Flüchtlinge zu registrieren hat Griechenland eine Großoffensive gesartet, da hunderttausende illegal ins Land gekommen sind.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Flüchtling, Küste
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?