10.06.01 19:52 Uhr
 66
 

Ganze Saison umsonst: Richter entscheiden über den französischen Meister

Sehr wahrscheinlich entscheidet ein Richter über die französische Meisterschaft. Denn der FC Tolouse, der eigentlich absteigt, verlangt, dass alle Spiele, in denen Spieler mit gefälschten Pässen spielten, als Niederlage gewertet werden.

Denn drei Vereine, Monaco, Metz und St. Etienne, sind in den 'Passfälscherskandal' verwickelt. Diese drei Vereine müssten nun absteigen, falls das Gericht pro Tolouse entscheidet. Dann würde Vize Lyon und nicht Nantes Meister sein, denn:

Lyon verlor gegen die drei Klubs öfter als Nantes, Lyon bekäme also mehr Punkte. Die neue Saison kann wegen der Prozesse erst später beginnen. Die drei Clubs können auch keine Verträge abschließen, da sie nicht wissen, in welcher Liga sie spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison, Richter, Meister
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?