10.06.01 17:45 Uhr
 19
 

Rechte Gewalt: 4 Menschen verletzt

Eine gewaltbereite Bande Skinheads machte gestern die Orte Kirchhundem und Hilchenbach unsicher. Dabei wurden 4 Menschen verletzt, zwei von ihnen mussten ins Krankenhaus.

Unter den Opfern waren: Ein 28-jähriger und ein 21-jähriger Deutscher, ferner ein Türke im Alter von 18 und ein Portugiese.


WebReporter: AirbustheGiganer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Gewalt, Recht
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?