10.06.01 16:07 Uhr
 201
 

Über den Z 8 Roadster von BMW

Wer die kleinen BMW's nicht mag, sollte sich mal den BMW Z8 ansehen. Mit 240.000 DM nicht ganz billig, aber ein echtes Fahrerlebnis.

Vorläufer dieses Zweisitzers war der BMW 507, der Z8 ist mit dem gleichen Achtzylinder bestückt wie der M5.

Das bedeutet, fast 5 l Hubraum, 400 PS, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden, bei einer elektronisch gedrosselten Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h.

Diese Leistung auszufahren, verschlingt aber auch mehr als 20 l auf 100 Kilometer.

Gewöhnungsbedürftig ist die Kombination von Zündschlüssel und Starterknopf.

Die Innenausstattung mit Leder läßt kaum noch Wünsche offen.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Roadster
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person
SPD-Chef Martin Schulz feiert Abschied seiner Bodyguards mit diesen in Kneipe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?