10.06.01 15:47 Uhr
 89
 

NVIDIA nForce: Geforce2-Power auch für Notebooks geplant

Aus NVIDIA-Quellen erfuhr 'The Inquirer', dass die Herstellung des nForce-Chipsatzes für Notebooks geplant ist: 'More than a possibility', sagte dazu NVIDIA.

Dies wäre eine Wohltat für alle Notebook-Besitzer, die sich nicht länger mit zweitklassigen Grafik- und Sound-Chips abgeben möchten. Der nForce-Chipsatz besitzt einen Geforce2MX-Chip und einen hochwertigen MCP-Chip (Media & Communications Processor).

Ein Problem, mit dem NVIDIA noch zu kämpfen hat, ist die hohe Temperatur-Entwicklung des Chipsatzes, die diesen für Notebooks unbrauchbar machen würde - aber NVIDIA ist zuversichtlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jff2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Power, Notebook, Geforce
Quelle: www.theinquirer.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?