10.06.01 15:26 Uhr
 34
 

Fußball: Frankreich schafft das Triple

Die französische Nationalmannschaft gewann nach der Europa- und Weltmeisterschaft auch den Konföderationen-Cup.
Im Finale bezwangen sie Gastgeber Japan mit 1:0.
Das entscheidende Tor schoss Patrick Vieira in der 28.Minute.

Für Japan war es erst der erste und einzige Gegentreffer im gesamten Turnier.
Frankreich bekommt für diesen Sieg 5 Millionen Mark.
Japan bekommt als zweiter immerhin 2,2 Millionen Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich
Quelle: www.eurosport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?