10.06.01 15:18 Uhr
 27
 

Deutschlands Tunnel sollen noch sicherer werden

Bundesverkehrsminister Bodewig macht 660 Mio. DM locker, um ab dem nächsten Jahr Deutschlands Tunnel noch weiter zu verbessern.
Zwar zählen die deutschen Tunnels zu den besten in Europa, aber er will damit die No. 1 weltweit werden.

Dafür will er 'alles Menschenmögliche' tun und aus den Katastrophen der vergangenen Jahre lernen.
Vor allem modernste Brandmelder mit Glasfaserleitern sollen eingebaut werden, daneben auch andere Detektoren und automatische Tunnelsperrsysteme.

Abgerundet wird das Aktionspaket durch bessere Kennzeichungen der Fluchtwege, Videoüberwachungen und den Einbau von leiseren Notrufkabinen.

460 Mio. DM sind für die Straßentunnel vorgesehen, 200 Mio. DM sollen für die Eisenbahn reserviert werden.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Tunnel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber für Psychotherapie von der Verbraucherzentrale
Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?