10.06.01 14:30 Uhr
 39
 

Berlusconi will sich an Ex-Regierung 'rächen'

Mit drei verschiedenen Kommissionen will der neue italienische Ministerpräsident die Opposition schwächen. Ziel sei 'Drohung und Rache', so Berlusconi.

Die erste Kommission soll Fehler aufdecken, die zu Zeiten des kalten Krieges gemacht wurden. Kommission 2 untersucht die Ermittlungsmethoden während der Schmiergeldaffäre Anfang der 90er. Berlusconi vermutet, dass linke Politiker verschont blieben.

Die letzte Kommission will Schmiergeldzahlungen der Ex-Regierung an Serbien aufdecken.
Der Staatsanwalt vermutet eine 'Einschüchterung der Justiz' durch die Kommissionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: palermo1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Ex, Regie, Silvio Berlusconi
Quelle: www.weltamsonntag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?