10.06.01 13:52 Uhr
 82
 

Tierschutz-Kampagne gegen Iams/Eukanuba

Wegen angeblich grausamer Tierversuche bei der Entwicklung von Tiernahrung starten englische Tierschützer eine Kampagne gegen den Hersteller Iams und Eukanuba

Auch Procter & Gamble, als Mutterfirma von Iams, ist in das Visier der Tierschützer geraten.

Der 14.7.2001 soll - in Zusammenarbeit mit US-Organisationen - als der weltweite 'Procter & Gamble Boykott Tag' organisiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: katzenmama
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kampagne, Tierschutz
Quelle: www.katze-und-du.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?