10.06.01 13:38 Uhr
 58
 

Schmerzen, ein Warnsignal - Wie gehe ich richtig damit um?

Solange die Schmerzen nicht allzulange dauern, also kurzzeitig sind, das kann Kopf- oder Bauchweh sein, wird es nicht als tragisch empfunden.

Anders ist es schon, wenn der Schmerz anhält. Jeder wird wissen, dass Schmerzen ein Alarmsignal des Körpers sind.

Gerade deshalb ist es wichtig, mit einem Arzt abzuklären, was der Schmerz uns 'sagen' will.
Denn es ist immer ein Hinweis darauf, dass in unserem Körper etwas nicht stimmt.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schmerz
Quelle: www.surfmed.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?