10.06.01 12:22 Uhr
 8
 

Telefonkarte gesucht - Brutal vom Zug überrollt

Eine 19-jährige junge Frau wurde von einem Zug erfasst und überrollt. Sie war sofort tot. Die Frau war unterwegs, um auf den Gleisen eine verlorengegangene Telefonkarte für die amerikanischen Telefonzellen zu suchen.

Ein Freund half ihr beim Suchen nach der Karte. Als er den Zug kommen sah, winkte er zu ihr herüber, damit sie von den Gleisen verschwinde. Doch sie blieb stehen und winkte zurück. Sie hatte das Warnzeichen eindeutig missverstanden, sagte der Freund.

Die Weiterfahrt verzögerte sich um zwei Stunden und 15 Minuten. Der Unfall ist der neunte tödliche Zugunfall in Washington in diesem Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: airmail24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Telefon, Zug, Brutal
Quelle: seattletimes.nwsource.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?